Πελοπόννησος (Peloponnes)

Wer schon mal auf den Peloponnes war, der weiß wie schön die Halbinsel ist. Wenn man erdgeschichtlich die Peloponnes betrachtet, war sie ursprünglich eine Insel, ist jedoch im Lauf der Zeit durch die Nordverschiebung der Afrikanischen Platte und der Arabischen Platte an das Festland herangedrückt worden. Also, ich war in Πορτο Χελη (Porto Heli), das…

Heilkraut -Schafgarbe-

Jetzt ist die Zeit, wo die Schafgarbe blüht. Ihr findet sie überall am Straßenrand. Ich fülle ein Marmeladenglas zu 3/4 mit Olivenöl und fülle die Blüten hinein und lasse es an einem hellen  Ort (wo auch die Sonne ab und an mal hinkommt) für 3-4 Wochen stehen. Danach durch ein Haarsieb und fertig ist das Schafgarbenöl. Ich…

Tintenfischtuben gefüllt mit Feta und Tomate

Ich habe 15 Tuben gemacht. Zutaten: 4 Tomaten, 400 g Feta, Salz, Chili, Oregano, Petersilie und Koriander (wenn vorhanden). Die Tuben waschen und in Olivenöl anbraten. Dann die Tomaten würfeln und mit dem Fetakäse vermischen und würzen.   Alles verrühren und damit die Tuben füllen. So, jetzt in den Backofen und für ca. 45 Minuten…

Wirsing (vergessen)

Ich hatte einen Wirsing gekauft und wollte eigentlich Rouladen davon machen, aber dann kam das Wetter dazwischen und er lag einfach nur da. Da ich ja nichts wegwerfe, habe ich mich entschieden auch wieder etwas schnelles zu machen und das ging wirklich schnell. 300 g Rinderhack, Zwiebel, Kreuzkümmel, Knoblauch, Chili, Oregano und Salz. Von dem…

Magenbitter von Walnüssen

Jetzt ist es an der Zeit den Magenbitter herzustellen. Man kann ihn nur jetzt machen, wenn die Walnüsse noch nicht ausgereift sind. Ich habe dafür ungefähr 12  Walnüsse  (die waren ziemlich groß, ansonsten braucht man 20 Stück für zwei Liter), die sich so gerade jetzt bilden (wie in der Abbildung zu sehen). Ich habe sie gewaschen…

Tomaten eingelegt

Grüne Tomaten einkaufen 2-3 kg (wer will kann auch mehr machen). die Tomaten waschen , vierteln und in eine große Schüssel geben und mit 500 g Meersalz bedecken. Dann bilden sich die Milchsäurebakterien (die sehr gut für den Darm sind), das ist fermentieren. An der Oberfläche von Pflanzen, bei uns auf der Haut und  im Darm  leben…

Nachtisch (Parfait)

Zutaten: 5 Eigelb,  160 g. Zucker, 1 Pr. Salz, 2 Vanillzucker, 600 ml. Sahne und 2 EL Nougatcreme. Die Eigelbe mit dem Zucker, 1 Pr. Salz und 2 Vanillzucker mit dem Handrührgerät solange mixen, bis die Farbe sich verändert (hell wird die Masse),  dann die Nougatcreme einrühren Die Sahne steif schlagen und langsam unter die Ei-Nougatmasse heben,…

Κολοκιθακια -Zucchinis- gefüllt m. Hackfleisch u. Reis mit Zitronensauce-

Zutaten, 4 Zucchinis, Hackfleisch 300 g., Reis 2 Tassen , 2 Eier, 2 Zitronen, Salz und Pfeffer. 4 mittelgroße Zucchinis, diese halbieren, aushöhlen und das Fruchtfleisch zur Seite stellen. Dann die Zucchinis in Olivenöl anbraten und in die Auflaufform legen. Das Fruchtfleisch und das Hackfleisch mit Zwiebel in Olivenöl anbraten, danach den Reis hinzufügen und würzen. Aufgießen…

Kapuzinerkresse

Die grosse Kapuzinerkresse ist ursprünglich aus dem Andengebiet Perus und Bolivien. Die Inkas haben sie schon als Heilmittel und Schmerzmittel benutzt. 2013 wurde die grosse Kapuzinerkresse als Heilmittel des Jahres gekürt. Sie enthält viel Vitamin C und stoppt die Vermehrung von Bakterien und Viren. Tests haben ergeben, dass die Kapuzinerkresse ähnlich wirkt wie Antibiotika. Zusammen…